Zur Hauptseite
Spenden

Die Heimstatt-Stiftung wurde 1978 gegründet und ist eine rechtsfähige öffentliche Stiftung des Bürgerlichen Rechts
mit Sitz in Augsburg und als gemeinnützig anerkannt.

Im Jahr 2013 hat die Stiftung Sankt Johannes die Betriebsträgerschaft für die Heimstatt-Stiftung übernommen.

Die Heimstatt-Stiftung birgt den Gedanken, Menschen, welche in erschwerten Lebenssituationen sind,
Hilfe und Geborgenheit zu geben.
Eine Stätte, wo sie angenommen sind und miteinander leben können.
Mögen die Menschen im Äußeren eine Heimat finden und dadurch vielleicht das innere Beheimatetsein erfahren dürfen.
Das heißt, gemeinsam auf dem Weg zu sein, um miteinander zu lernen und in innerer Bejahung zu sich Selbst und zum Nächsten zu wachsen.

Der Stiftungszweck wird insbesondere dadurch verwirklicht, dass...

… Menschen mit einer Erkrankung oder einer Behinderung in ihrem Lebensumfeld unterstützt und begleitet werden.

…Hilfe, Stütze und Anregung zur psychischen und physischen Gesundheit, sowie präventive und gemeinschaftsfördernde Aktivitäten für kranke und gesunde Menschen gleichermaßen angeboten werden, und eine Rehabilitation und Wiedereingliederung des kranken Menschen in das Alltagsleben unterstützt wird.

SpendenKontakt Impressum datenschutzerklärung