Spenden

Im Folgenden möchten wir Sie darüber informieren, welche Ihrer Daten auf der Webseite der Heimstatt-Stiftung erfragt
und gespeichert werden und wie wir mit diesen Daten umgehen.


Wir, die Heimstatt-Stiftung, Genehmigt vom bayerischen Staatsministerium unter der Nummer IA-4-939-4A/Z und vom Finanzamt Augsburg unter der Steuernummer 103/147/10113 als gemeinnützig und steuerbegünstigt anerkannt,
nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst du halten uns strikt an die Vorgaben des geltenden Rechts
gemäß europäischer Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten auf dieser Website informieren.

I. Name und Anschrift des Verantwortlichen

Anbieter dieser Internetpräsenz ist im Rechtssinne die
Heimstatt-Stiftung
Oberländerstraße 100
86163 Augsburg (Hochzoll)
Fon 0821-26192-0
Fax 0821-26192-99

Unter der Betriebsführung der Stiftung Sankt Johannes, Schloßstraße 8, 86688 Marxheim.

II. Name und Anschrift des Datenschutzbeauftragten

Unseren Datenschutzbeauftragen erreichen Sie unter:
Bugl & Kollegen
Sedanstraße 7
93055 Regensburg
Tel.: +49 941-630 49 789
E-Mail: kontakt@buglkollegen.de
Internetseite: https://www.buglkollegen.com

III. Allgemeines zur Datenverarbeitung

Umfang der Verarbeitung personenbezogener Date
n

Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über Telefon werden die von Ihnen mitgeteilten Daten
(Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Anfrage zu beantworten.
Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist
oder schränken die Verarbeitung ein, sofern gesetzliche Aufbewahrungsfristen z.B. aus der Abgabenordnung und dem Handelsgesetzbuch bestehen.

Falls wir für einzelne Funktionen unseres Angebotes auf beauftragte Dienstleister zurückgreifen, informieren wir Sie
im Vorfeld über die jeweiligen Vorgänge. Dabei nennen wir auch die festgelegten Kriterien der Speicherdauer.

Die Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten unserer Nutzer erfolgt regelmäßig nur nach Einwilligung des Nutzers. Eine Ausnahme gilt in solchen Fällen, in denen eine vorherige Einholung einer Einwilligung aus tatsächlichen Gründen nicht möglich ist und die Verarbeitung der Daten durch gesetzliche Vorschriften gestattet ist.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten


Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:
• Recht auf Auskunft
• Recht auf Berichtigung oder Löschung
• Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
• Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung
• Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

Beschreibung und Umfang der Datenerhebung und -Verarbeitung bei Besuch unserer Website


Bei der bloß informatorischen Nutzung unserer Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, werden nur die personenbezogenen Daten automatisiert erfasst, die Ihr Browser / Computersystem an unseren Server übermittelt. Dies ist für uns technisch notwendig, damit Ihnen unsere Website angezeigt wird und die Stabilität und Sicherheit gewährleistet ist. Folgende Daten werden dabei erhoben:

• die IP-Adresse des Nutzers
• Datum und Uhrzeit des Zugriffs
• der Internet-Service-Provider des Nutzers
• das Betriebssystem des Computers und dessen Oberfläche
• der verwendete Browser
• die Sprache und Version der Browsersoftware
• die jeweils übertragene Datenmenge
• die Website, von der die Anfrage / der Zugriff auf unsere Website kommt
• der Inhalt der aufgerufenen Seite
• Informationen zur Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)

Aufgrund von gesetzlichen Vorschriften ist es uns erlaubt, die Daten und Logfiles vorübergehend - für die Dauer der Sitzung - zu speichern. Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse (Dauer der Nutzung) ist notwendig, um eine Auslieferung der Website an Ihren Rechner zu ermöglichen. Die Daten werden bis zum Ende der jeweiligen Sitzung von uns gespeichert und dann automatisch gelöscht. Da diese Daten für den Betrieb der Webseite zwingend erforderlich ist, haben Sie als Nutzer keine Möglichkeit der Verarbeitung zu widersprechen.

IV. Kontaktaufnahme via E-Mail

Sie können zur Kontaktaufnahme auch unsere E-Mail-Adresse nutzen. Ihre E-Mail wird ausschließlich bei uns verarbeitet.
Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nicht. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist eine Einwilligung. Sollten Sie den Kontakt zu uns suchen, um
einen Vertrag abschließen, so ist die Rechtsgrundlage die Vertragserfüllung oder eine vorvertragliche Maßnahme.
Die Daten werden gelöscht, wenn der Zweck der Datenverarbeitung erreicht ist. Dies kann bei der Kontaktaufnahme von
den Umständen des Einzelfalls abhängen. Möglicherweise steht der unmittelbaren Löschung eine gesetzliche Aufbewahrungsfrist entgegen. Sie können Ihre Einwilligung uns gegenüber widerrufen.



Kontakt Spenden datenschutzerklärung datenschutzerklärung Spenden Kontakt Impressum datenschutzerklärung
Zur Hauptseite